Nov 262012
 

Die für die Abdecktechnik benötigten Masken halten länger, wenn man sie vor dem Ausschneiden mit ganz dünner, transparenter Klebefolie überzieht. Danach erst ausschneiden. Die Stempelfarbe lässt sich dann prima abwischen.
Wer viele Stempel hat und die Masken oft braucht, ordnet sie sich, am Besten nach Gruppen sortiert, in Klarsichthüllen ein, so findet man sie auf Anhieb wieder und sie verknicken nicht unnötig. Wer zum Befestigen von Masken nicht-permanenten Kleberoller benutzt, hat manchmal Klebereste auf der Karte. Mit einem weichem Radiergummi lassen sich diese leicht entfernen, durch Überreiben mit einem Papiertuch kann man auch feststellen, ob noch Klebereste vorhanden sind.

Share
 Posted by at 21:00

Kommentar verfassen