Jul 092014
 

Auch wenn ich dieser Tage mit müden Weltmeisterschaftsaugen 😀 durch die Gegend laufe, habe ich mir mal eine Auszeit im Bastelzimmer gegönnt und drei Karten im Mail Art Stil gestaltet, die es hier in den Tagen zu sehen gibt, beginnend mit „Heimische Tiere“. Der Hintergrund ist mit Distressfarben in der Bleach Blocking Technik entstanden. Dieses Mal habe ich die Farbe mittels feuchtem Schwämmchen durch eine Schablone abgenommen. So richtig zufrieden war ich mit dem Hintergrund aber nicht und habe noch ein paar Buchseitenschnipsel aufgeklebt und erneut mit Distress übergewischt (alles Ton in Ton). Anschließend die Stengelpflanze und die Tiere aufgestempelt sowie die Briefmarken aufgeklebt. Die Ränder mit Distress gewischt und immer noch nicht zufrieden gewesen. Es gibt immer mal wieder so Karten, da braucht es ewig….. Wieder eine Schablone aufgelegt und im selben Braunton (wie beim Rand) Wortfragmente aufgestubst. Zum guten Schluss noch ein paar Kreise aufgestempelt. Fertig 🙂

Adler 03107/M; Eule 03102/O; Ente 03105/O; Hund 03009/P; Stengelpflanze 02023/O; Kreis aus dem Ronds-taches Set 03709 von Aladine; TCW-Schablone 267s Mini Ledger

2014-07-170 mail art heimische tiere2

Share

Kommentar verfassen